Erstes Street Food Festival

Dienstag, 30. Mai 2017

Hermannstadt – Ein neues Festival gesellt sich zu den kleiner oder größer angelegten öffentlichen Veranstaltungen in Hermannstadt/Sibiu und wendet sich, im Lichte des bevorstehenden Projektes Hermannstadt – Gastronomische Region Europas 2019 vor allem an die Feinschmecker von nah und fern. Das Street Food Festival bringt vom 1. bis zum 4. Juni insgesamt 40 Händler im Bereich auf den Huetplatz/Piaţa Huet und lockt dabei mit Burgern, Wok-Gerichten, Eis, Pizza und vielem mehr. Live-Konzerte und Filmausstrahlungen werden die Abende beleben und Chef Foa wird in der Festival-Küche gemeinsam mit der Köche-Mannschaft von Stradale und Flavours einen Blick hinter die Kulissen der Zubereitung verschiedener Spezialitäten bieten. „Wir freuen uns, dieses innovative Konzept im Bereich der Gastronomie dem Hermannstädter Publikum vorzustellen. Wir haben die Händler sorgfältig ausgesucht, um den Hermannstädtern und nicht nur Abwechslung und ein rundum angenehmes Event bieten zu können“, so Sebastian Marcovici, Vorsitzender des Vereins Focus Sibiu und Mitorganisator des Festivals. Aus organisatorischen Gründen wird der Verkehr am Huetplatz ab dem heutigen Dienstag, um 8 Uhr, untersagt. Zwei Tage lang werden hier die notwendigen Stände sowie die Bühne aufgebaut, am 5. Juni wird wieder abgebaut und der Platz wird am kommenden Montagmorgen wieder für den Verkehr freigegeben. Zusätzliche Informationen zum Festival sind bei der Internetadresse www.streetfood festival.ro erhältlich. Das Event trägt das Hermannstädter Bürgermeisteramt finanziell mit.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*