Erstkommunion in Sathmar

Dienstag, 13. Mai 2014

Mit der Kerze in der Hand schritten die Erstkommunionskinder in die Kirche Fotos: László Ilyés

gr. Sathmar - In eine festlich geschmückte Kirche traten vergangenen Sonntag die dreizehn Erstkommunikanten. begleitet von Michael Orbán, Pfarrer der deutschen Gemeinde der Kalvarienkirche in Sathmar.  Mit der brennenden Kerze in der Hand schritten sie bis zum Altar, wo die Eltern auf sie warteten und die Kerzen auf den Altar stellten. Nachdem die Kinder ihre Plätze einnahmen, begrüßten zuerst der Pfarrer und danach vier Erstkommunionskinder die Anwesenden. Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Jugendchor der Kalvarienkirche mitgestaltet. An der ganzen Messe nahmen die Erstkommunionskinder aktiv teil. Sie lasen die Lesung vor, brachten dem Pfarrer den Kelch mit der Hostie und dem Wein, beteten und sangen die Messlieder mit. 

Der Pfarrer bat alle anwesenden Gemeindemitglieder, für die Erstkommunionskinder zu beten,damit sie in ihrem Leben immer auf dem richtigen Weg bleiben können.

Anschließend an den Gottesdienst wurde vor dem Eingang der Kirche von den Erstkommunikanten ein gemeinsames Foto gemacht und jedes Kind erhielt ein kleines Geschenk mit einem Kreuz und einer Urkunde als Erinnerung an die Erstkommunion.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*