Erstlandung vor Monatsende

Offizielle Einweihung des Flughafens angekündigt

Samstag, 13. September 2014

Kronstadt - Der Vorsitzende des Kreisrats Kronstadt/Braşov, Aristotel Căncescu, kündigte an, dass bis Ende September die Arbeiten an der Start- und Landebahn des Internationalen Flughafens Weidenbach/Ghimbav abgeschlossen sein werden und diese abgenommen wird.

Die erste Landung einer Passagiermaschine ist auch vor Monatsende geplant und wird nicht mit elektronischen Leitsystemen erfolgen sondern, „nach Sicht“ wie das Prozedere in Pilotensprache genannt wird. „So wie wir schon mehrmals angekündigt und versprochen haben, wurden die Baufristen eingehalten und die erste Landung kann laut gesetzlichen Auflagen für Flugsicherheit erfolgen“, erklärte Aristotel Căncescu.

Was den genauen Termin der Erstlandung betrifft, um welchen Flugzeugtyp es sich handelt und welche Fluglinie diesen ausführen wird,dazu werden rechtzeitig genaue Angaben gegeben. Am wahrscheinlichsten ist eine Maschine vom Typ Boeing 737 oder Airbus 320.
Die Boeing 737 wird seit 1967 vom US-amerikanischen Hersteller Boeing gebaut und ist die meist gebaute Familie strahlengetriebener Verkehrsflugzeuge (737-100 und 7373-200).

Die heutigen Versionen (737-300 bis 737-900) sind mittlerweile in der dritten Generation und nicht mehr nur als Kurzstreckenflugzeuge einsetzbar. Die verschiedenen Versionen der 737 sind zwischen 31 und 42 Meter lang und haben eine Spannweite von bis zu 36 Meter, entsprechen demnach voll den Bedingungen auf der Lande- und Startbahn des Flugplatzes bei Weidenbach. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*