EU-ALDE-Chef: Tăriceanu soll Versprechen halten

Samstag, 05. Januar 2019

Bukarest (ADZ) - Der europäische ALDE-Chef, Guy Verhofstadt, hat am Donnerstag per Facebook mitgeteilt, dass die von Călin Popescu-Tăriceanu geführte Partei ALDE einen wohlverdienten Platz in der ALDE-Familie einnimmt, falls diese die Anweisungen der Venedig-Kommission zu den Justiz- und Nichtregierungsorganisations-Gesetzen, wie versprochen, befolgen wird. Falls nicht, dann eben nicht. Die Reformen sollen von der Venedig-Kommission bewertet werden, bevor sie in Kraft treten. „Rumänien übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft in einem kritischen Moment(...). Ich wünsche viel Erfolg“, hieß es noch in Verhofstadts Mitteilung.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*