Euro Insol: Insolvenz bei Uztel Ploieşti beendet

Donnerstag, 09. März 2017

Bukarest (ADZ) – Die Insolvenz des Herstellers  von Erdölausrüstungen Uztel SA Ploieşti ist beendet, teilte Insolvenzverwalter Remus Borza von Euro Insol mit. Wegen eines schlechten Management war Uztel zahlungsunfähig und im September 2010 in Insolvenz gegangen. Während  der Reorganisierung zwischen Januar 2013 und Februar 2017 habe Uztel Zahlungen  in Höhe von über 430 Millionen Lei an Gläubiger sowie als laufende Kosten und Löhne vorgenommen, sagte Remus Borza. Uztel ist die erste Tochtergesellschaft des US-Konzern Standard Oil Company in Europa: 1904 wurde in Ploieşti die Rumänisch-Amerikanische Gesellschaft gegründet, der erste Hersteller von Erdölausrüstungen in Europa. 1950 wurde die Gesellschaft verstaatlicht und in Uzel umbenannt, die dann 2004 privatisiert wurde.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*