Europäische Winter-Jugendolympiade von TVR live übertragen

Auf Bildschirmen auch am Kronstädter Marktplatz zu verfolgen

Donnerstag, 07. Februar 2013

Kronstadt - Die Eröffnungsfestlichkeit des Europäischen Winter-Jugendfestivals findet auf dem Gelände der Kronstädter Sportschule am Sonntag, dem 17. Februar, ab 19.30 Uhr, statt. Der Zugang zu der Arena erfolgt aus Sicherheitsgründen nur aufgrund der persönlichen Einladungen, wie der Kronstädter Bürgermeister George Scripcaru, Vorsitzender des Organisationskomitees, betonte. Zu den folgenden Sportwettkämpfen ist der Zugang dann frei.

Erwartet werden bei der festlichen Eröffnung Staatspräsident Traian Băsescu, Premierminister Victor Ponta, der Vorsitzende des Europäischen Olympischen Komitees, Patrick Hickley, und der Vorsitzende des Internationalen Olympischen Komitees, Jacques Rogge, der seine Zusage auch bekannt gab.

Die festliche Eröffnung, die 90 Minuten betragen soll, wird vom Nationalfernsehen TVR 1 übertragen. Anschließend singen Inna, die Sensor-Gruppe und der Kronstädter Kinderchor Unison. Auf dem Alten Marktplatz werden mehrere Großbildschirme installiert, damit möglichst viele Zuschauer die Festlichkeit live verfolgen können. Auch wird es Verkehrseinschränkungen in der Inneren Stadt geben. Nur die Delegationen der 45 Teilnehmerländer werden freien Zugang haben.

Laut dem Organisationskomitee sind alle Dienstleistungen für die Winter-Jugendolympiade sowie Ausstattungen vertraglich abgeschlossen, der Bau der in Diskussion stehenden Eislaufplatzes in der Schulerau/Poiana Braşov ist beendet. Gegenwärtig wird das Eis erstellt. Diese Investition hat 3,3 Millionen Lei betragen.    

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*