Europe-Cup verpasst

Steaua CSM unterliegt BC Körmend

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Târgovişte (ADZ) - Steaua CSM Eximbank hat den Einzug in den FIBA EuropeCup verpasst. Die Bukarester verloren am Mittwoch auf das Rückspiel gegen BC Körmend. Das Spiel in Târgovi{te endete mit 73:72 (16:15, 21:10, 16:15, 20:32) für den letztjährigen Viertplatzierten der ungarischen Meisterschaft. Im Hinspiel unterlag Steaua CSM deutlich mit 91:75.

Als einzige rumänische Mannschaft wird in dieser Saison U-BT Cluj-Napoca an einem europäischen Basketballwettbewerb teilnehmen. Der amtierende Meister verpasste zwar gegen MHP Riesen Ludwigsburg den Einzug in die Basketball-Champions-League, darf aber im FIBA EuropeCup antreten. Gegner werden Akademik Sofia, Istanbul BB und Dinamo Tiflis sein.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*