Ex-Fiskuschef Sorin Blejnar festgenommen

Mittwoch, 09. November 2016

Bukarest (ADZ) - Der frühere Chef der Steuerbehörde ANAF, Sorin Blejnar, ist am Montag von Staatsanwälten der Antikorruptionsbehörde DNA Ploieşti festgenommen worden. Laut DNA steht Blejnar im dringenden Verdacht der Einflussnahme und Bestechlichkeit – als amtierender Fiskuschef soll er 2011 von einem Unternehmer „Provisionen“ von jeweils 20 Prozent des Auftragswertes gefordert und kassiert und letzterem im Gegenzug eine Reihe lukrativer IT-Aufträge der Steuerbehörde zugeschoben haben. Insgesamt soll Blejnar von besagtem Unternehmer allein Schmiergelder von mehr als 13 Millionen Lei (umgerechnet knapp 3 Millionen Euro) kassiert haben. Für Blejnar ist dies bereits das dritte gegen ihn laufende Korruptionsverfahren.

Kommentare zu diesem Artikel

Sraffa, 10.11 2016, 04:02
Diese Nachricht ist sehr gut. Bleynar stand für Basescus /Boc's Fiskus und deren angebliche Saubermannpolitik.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*