Ex-Minister Ilan Laufer unter Betrugsverdacht

Samstag, 04. Mai 2019

Bukarest (ADZ) - Ex-Handelsminister Ilan Laufer (PSD) steht unter Betrugsverdacht: Der 35-Jährige wurde am Donnerstag von Ermittlern des Dezernats für Wirtschaftskriminalität über fünf Stunden verhört, da er verdächtigt wird, 2009 in seiner Eigenschaft als Unternehmensverwalter der damaligen Inhaberin des Shopping Centers Unirea, Carmen Palade, Ex-Ehefrau des umstrittenen, inzwischen verstorbenen Milliardärs Dan Adamescu, bei der Unterschlagung von knapp 6 Millionen Euro geholfen zu haben. Gegenüber der Presse bestritt Laufer alle Vorwürfe und verlautete weiters, von seinen Parteiämtern nicht zurücktreten zu wollen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*