Ex-Premier Cioloş erteilt USR Abfuhr

Samstag, 25. März 2017

Bukarest (ADZ) - Der parteifreie Ex-Premier Dacian Cioloş hat am Donnerstag klargestellt, keinen Beitritt zur bürgerlichen Union Rettet Rumänien (USR) in Erwägung zu ziehen – trotz deren jüngst erfolgten formellen Einladung. Er habe den Entschluss schon vor einer Woche nach einem Gespräch mit USR-Chef Nicuşor Dan gefasst, nachdem dieser ihm klar zu verstehen gegeben habe, persönlich gegen den prominenten Neuzugang zu sein. Sein Beitritt könne und würde die USR – die sich laut Parteichef Dan letztlich mehrheitlich zugunsten Cioloş ausgesprochen hatte – offenkundig nur spalten, was keineswegs in seiner Absicht liege, daher werde er „von einem Schritt in Richtung USR absehen“, schrieb der Ex-EU-Agrarkommissar bei Facebook.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*