Ex-Securitatechef Iulian Vlad mit 86 Jahren tot

Dienstag, 03. Oktober 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Iulian Vlad, letzter Leiter des staatlichen Geheimdienstes Securitate, ist am Samstag in Bukarest 86-jährig verstorben. Von 1987 bis zur Revolution 1989 leitete er als Staatssekretär im Innenministerium den Geheimdienst, bevor er am 31. Dezember 1989 inhaftiert wurde. Wegen des Vorgehens seiner Verbände in Temeswar/Timişoara und Bukarest wurde er zu 25 Jahren Haft verurteilt. Infolge einer Begnadigung musste er davon lediglich 4 Jahre verbüßen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*