Ex-Senator Roşca-Stănescu frei auf Bewährung

Freitag, 26. Juni 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Ex-Senator Sorin Roşca-Stănescu (PNL) wurde Donnerstag nach neunmonatiger Haft auf Bewährung entlassen. Der Geschäftsmann und Journalist war vom Berufungsgericht Bukarest im Oktober 2014 in der Akte „Rompetrol“ zu zwei Jahren und vier Monaten Gefängnis verurteilt worden. Es ging um die Verwendung von Geheiminformationen und die Bildung einer Verbrechergruppe. Roşca-Stănescu hat ein Drittel der Strafe verbüßt und erfüllt somit die Bedingungen zur Entlassung auf Bewährung, befand das Gericht Ilfov. Er erklärte, dass er künftig vor allem in der Zivilgesellschaft tätig sein werde.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*