Fasching im Burzenland

Am Wochenende gleich mehrere Veranstaltungen

Freitag, 01. Februar 2013

Auch die Kleinen hatten im Vorjahr in Petersberg viel Spaß am Faschingstreiben.
Foto: Ralf Sudrigian

Kronstadt - Am nächsten Wochenende sind gleich mehrere Faschingsveranstaltungen im Burzenland angesagt. Am Samstag, dem 9. Februar, findet in Zeiden/Codlea im Măgura-Saal in der Gării-Straße der Zeidner Fasching statt, der von der evangelischen Kirchengemeinde und dem Ortsforum Zeiden organisiert wird. Der Fasching beginnt ab 15 Uhr; für eine Eintrittskarte (20 Lei) werden auch Kaffee, Essen und Wasser angeboten; Getränke können vor Ort gekauft werden. Im begleitenden Kulturprogramm treten die Kirchenchöre aus Zeiden und Heldsdorf auf, sowie die Zeidner Flötengruppe und die Tanzgruppen. Eine Live-Band bietet Unterhaltungsmusik. Die Veranstalter erwarten bis rund eine Woche vor dem Fasching Anmeldungen der Teilnehmer beim Zeidner Pfarramt.

In Petersberg wird am Sonntag, dem 10. Februar, im Gemeindesaal der traditionelle Burzenländer Fasching abgehalten, der von der evangelischen Kirchengemeinde Petersberg veranstaltet und finanziell vom Kronstädter Kreisforum unterstützt wird. Der Fasching beginnt um 14 Uhr mit einer musikalischen Begrüßung seitens der Petersberger Blaskapelle. Eine halbe Stunde später ist der Maskenaufmarsch vorgesehen. Für gute Unterhaltung sorgt auch das Bartholomäer „Kabarett Kaktus“. Gemeinsames Essen und gemeinsames Singen deutscher Volkslieder versprechen eine gute Stimmung. Die Veranstalter erwarten eine Teilnahmebestätigung bis zum 5. Februar per Telefon/Fax (0268-360550) oder per Mail (petersberg@evang.ro)

Am selben Sonntag steht im Rahmen des traditionellen Klettiten-Festivals in Tartlau/Prejmer auch ein Kinderfasching im Programm. An dem Gemeindefest beteiligt sich auch die von Dagmar Cloos geleitete Kronstädter Volkstanzgruppe „Korona“.
Die Schüler und Lehrer des Honteruslyzeums feiern Fasching sowohl gemeinsam als auch in den einzelnen Klassen. Die Lyzeaner treffen sich am 9. Februar im Goha-Club zu ihrem Fasching; die Schüler der Grundschulklassen feiern ihren Fasching einen Tag vorher in der Schule im Rahmen der für gemeinsame Projekte vorgesehenen Woche.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*