Fehlende Unterstützung seitens des Bürgermeisters

Vizedirektor der Märktegesellschaft legte sein Amt nieder

Donnerstag, 14. Februar 2019

Temeswar - Der stellvertretende Direktor der Märktegesellschaft S.C. Piețe S.A. aus Temeswar/Timișoara, Liviu Cocean, hat im Rahmen der jüngsten Verwaltungsratssitzung seinen Rücktritt aus dieser Funktion angekündigt. Der Kreisrat seitens der Nationalliberalen (PNL), der fünf Jahre lang den Leitungsposten bei den Temeswarer Märkten bekleidet hatte, gab auf seiner Facebook-Seite die Gründe an, auf denen sich seine Entscheidung stützte.
Liviu Cocean bedankte sich öffentlich bei Bürgermeister Nicolae Robu für die Leitungsfunktion, er verpasste es aber nicht, ihm vorzuwerfen, ihn bei der Umsetzung einiger Projekte zur Entwicklung und Modernisierung der Temeswarer Märkte nicht unterstützt zu haben. „Ob es Interessenlosigkeit seinerseits oder jener Untergeordneten, die effektiv mit der Verwaltung der technisch-bürokratischen Komponente beauftragt sind, war, ob sie sich die Umsetzung aller Initiativen und Projekte der Leitung der Märktegesellschaft nicht gewünscht haben oder diesbezüglich nichts machen konnten, ist nicht mehr wichtig. Ich hatte ständig das Gefühl, dass ich an verriegelte Türen klopfe“, schrieb Liviu Cocean. „Ich habe auch gelernt, dass ich nicht in das von Herrn Robu geförderte Profil passe, denn sonst wäre er wohl offener gewesen, zumindest den wichtigsten Vorschlägen gegenüber. Dort, wo er eine Priorität wahrnimmt, wo er die Geförderten schätzt, gibt es Unterstützung auf Verwaltungsebene und man greift dafür tief in die Tasche“, setzte Cocean fort.
Liviu Cocean ist überzeugt, dass mit der Einsetzung einer neuen Leitung der Märktegesellschaft sich das Bürgermeisteramt Temeswar bereit erklären wird, wichtige Initiativen für die künftige Kulturhauptstadt Europas umzusetzen. Dazu gehören, unter anderen, der Ausbau des Großmarktes und die Einrichtung eines modernen Marktes anstelle des 700er-Marktes in der Innenstadt. Seinen Aussagen zufolge hätte die Märktegesellschaft in den verstrichenen fünf Jahren die Möglichkeit gehabt, mindestens zwei, drei Märkte aus eigenen Mitteln umzugestalten, wenn sie das Recht gehabt hätte, Investitionen zu tätigen, und dies anhand eines Vertrags, so wie ihn die Stadt mit der Gesellschaft für Straßen- und Wegebau SDM pflegt.
Liviu Cocean, aktuell Temescher Kreisrat seitens der PNL, war vormals Vorsitzender der Temescher Jugendorganisation der Nationalliberalen und Mitglied im PNL-Kreisbüro. Im April dieses Jahres wird sich der langjährige Direktor der Märktegesellschaft, Victor Ștefan (ebenfalls PNL-Mitglied), in Rente verabschieden – sein Nachfolger könnte möglicherweise die rechte Hand des Bürgermeisters, Ionu] Nasleu, sein, aktueller Vorsitzender des Verwaltungsrates von S.C. Piețe S.A.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*