Feierstunde bei Kronstädter „aldus“-Buchhandlung

Donnerstag, 20. Oktober 2016

rs. Kronstadt – 25 Jahre sind es nun, dass in Kronstadt eine der ersten privaten Initiativen im Bereich Bücherei und Antiquitäten verwirklicht werden konnte. Den Mut und die Kraft dazu hatte Astrid Hermel. Heute ist der Laden mit Eingang vom Honterushof Treffpunkt vieler Bücherfreunde.  Denn „aldus“ ist auch in die Verlagstätigkeit mit Erfolg eingestiegen. Am Donnerstag, dem 27. Oktober, wird ab 14 Uhr im benachbarten Gemeindesaal der Honterusgemeinde das 25. Gründungsjubiläum von „aldus“ begangen. Im Programm stehen gleich drei Buchvorstellungen mit Wortmeldungen von Carmen Puchianu, Gernot Nussbächer und Ion Popescu Topolog sowie weitere Überraschungen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*