Fernsehsender OTV nur noch bis zum 29. Mai

Donnerstag, 26. April 2012

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Hörfunk- und Fernsehrat (CNA) hat den TV-Sender OTV zum dritten Mal bestraft: Der Sender von Dan Diaconescu darf nur noch bis zum 29. Mai senden. Die Strafe erfolgt wegen wiederholter politischer Werbung, und zwar für Volkspartei Dan Diaconescu (PPDD). Zuerst war die Sendezeit bis zum 28. September halbiert worden, dann bis zum 4. Juli und jetzt eben bis zum 29. Mai. CNA stützt sich auf einen Artikel der Audiovisuellen Ordnung, wonach derartige politische Botschaften außerhalb der Wahlkampagne im Fernsehen verboten sind. Dan Diaconescu kann bis Ende Mai um eine neue Lizenz ansuchen. Es wurde aber auch schon angekündigt, dass er seine Kampagne auf anderen Sendern weiterführen wird.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*