Fest der Multikulturalität in Bukarest

Botschaften stellen Kultur ihres Landes vor

Mittwoch, 26. August 2015

Bukarest (ADZ) - Open your Culture (Öffne deine Kultur): Unter diesem Motto wird Anfang September zum ersten Mal eine einzigartige Veranstaltung organisiert – das Festival der Botschaften. Im Fokus stehen die kulturelle Vielfalt und Kunst der Länder mit diplomatischer Vertretung in Rumänien. Fünf Tage lang werden Veranstaltungen an drei verschiedenen Orten in der Hauptstadt organisiert: Zwischen dem 1. und 5. September in der Nationalbibliothek, zwischen dem 1. und 4. September im Studio-Kino und am 4. und 5. September im Tineretului-Park. Am 1. September wird der Tag der rumänischen Diplomatie gefeiert. Im Tineretului-Park werden Ausstellungsstände der Botschaften vorhanden sein. Vorbereitet werden auch Aufführungen für Kinder. In der Nationalbibliothek wird eine Ausstellung für zeitgenössische Kunst eröffnet. Am Festival nehmen mehr als 50 Botschaften, Kulturinstitute und ausländische Gemeinden mit kulturellen und künstlerischen Aktivitäten teil.

Es werden Ausstellungen für Fotografie, Malerei, Installationen und Skulptur gezeigt, Filmprojektionen, Konzerte und Tanzvorstellungen finden statt, außerdem werden Handwerke und Bräuche aus der ganzen Welt vorgestellt. Aktivitäten für Kinder und Veranstaltungen rund um das Thema der Kulturdiplomatie ergänzen das Programm. Vertreten sind Länder wie Spanien, die USA, Belgien, Chile, Indien, Indonesien, Marokko, Russland, die Türkei, Brasilien, Kuba u. a. Das Festival wird vom Verein Escu organisiert. Zu den Veranstaltern zählen das Außen- und das Kulturministerium, das Rumänische Kulturinstitut, das Operettentheater „Ion Dacian“ und das Bauernmuseum. Nähere Informationen sind unter www.festivalul ambasadelor. ro verfügbar.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*