Feste und Feuerwerk am Kronstädter Marktplatz

Schlagersänger sowie Rock-, Hip-Hop-Gruppen und Solisten treten auf

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Ein Feuerwerk bringt immer gute Stimmung und zumindest in der Silversternacht sollten die Kronstädter sich einer solchen wie 2011 erfreuen. Foto: Hans Butmaloiu

Kronstadt - Die Mode der letzten Jahre, die Stunden vor dem Jahreswechsel in der Neujahrsnacht im Freien zu verbringen, mit oder ohne Open-air-Konzerten, beabsichtigt das Bürgermeisteramt Kronstadt/Braşov auch dieses Jahr fortzusetzen.
Für alle Interessenten wurde ein vorläufiger Ablauf der Nacht bekannt gegeben welcher im ersten Teil, d. h. bis Mitternacht, Volksmusik und Volkstanzgruppen beinhaltet. Genau um 24 Uhr, nachdem die letzten zehn Sekunden gemeinsam abgezählt werden sollen, ist ein besonderes Feuerwerk angekündigt welches den Marktplatz von drei Seiten umfassen soll. Nach Mitternacht sollen Schlagersänger sowie Rock- und Hip-Hop-Gruppen und Solisten auftreten. Obwohl der Pressesprecher des Bürgermeisteramtes, Sorin Toarcea, beteuerte, dass es sich um eine Veranstaltung handelt für welche Krisen-Gagen mit den Künstlern ausgehandelt wurden, so liegt der Gesamtetat für die Neujahrsnacht trotzdem um mehr als 10 Prozent über jenem des Vorjahres.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*