Festival der Blaskapellen

Samstag, 16. September 2017

Temeswar – Freunde der Blasmusik dürfen sich freuen: Das 29. Festival der Blaskapellen findet am Sonntag, dem 1. Oktober, in Temeswar statt. Veranstaltet wird es vom Zentrum für Kultur und Kunst des Kreises Temesch und sieht u.a. auch eine Parade der teilnehmenden Formationen vor. An dem Fest beteiligt sind die Blaskapelle der Militärgarnison Temeswar, die Formation „Pro Amicitia“ aus Temeswar, die Blaskapelle aus Grebenac in Serbien, die Formationen aus den Ortschaften Mercina, Bănia und Răcăşdia im Kreis Karasch-Severin, das Ensemble aus Girok und die Blaskapelle des Kulturhauses „Ion Cojar“ aus Rekasch. Das Kulturprogramm beginnt um 12 Uhr am Sitz des Temescher Kultur- und Kunstzentrums in der Ungureanu-Str. 1 in Temeswar. Anschließend findet am Opernplatz eine Parade der teilnehmenden Blaskapellen statt. Die Formationen werden kurze Auftritte vor der Oper bestreiten. Ab 17 Uhr verlagert sich das Geschehen in den Capitol-Saal der Staatsphilharmonie „Banatul“, wo die Show abgeht. Ein Höhepunkt des diesjährigen Festivals ist der Auftritt des Schlagzeugers Ovidiu Lipan Ţăndărică, der in Begleitung der Blaskapelle von 10 Prăjini auf die Bühne steigt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*