Festival der Blasmusik in Temeswar

Temeswarer Big Band mit von der Partie

Freitag, 25. September 2015

Der Aufmarsch der Blaskapellen 2014 im Temeswarer Stadtzentrum
Foto: Zoltán Pázmány

Temeswar - Das beliebte alljährliche Festival der Blasmusik geht heuer am Sonntag, dem 27. September, in Temeswar/Timişoara über die Bühne. Organisiert wird dieses traditionelle Treffen der Banater Blaskapellen, das heuer seine XXVII. Auflage erlebt, vom Temescher Kreisrat und dem Temescher Kultur- und Kunstzentrum. Es beteiligen sich die derzeit besten Blaskapellen des Banats bzw. die Blaskapelle der Militärgarnison Temeswar, die Blaskapelle „Pro Amicitia“ Temeswar, die Rekascher Blaskapelle unter Leitung von Matthias Henschel, die Blaskapelle aus Girok, die Blaskapellen „Salem“ und „Betel“ aus Hatzfeld bzw. Temeswar, die Blaskapellen aus den Gemeinden Mercina und Răcăjdia, Kreis Karasch-Severin. Als Gast wirkt wie in den Vorjahren auch eine Blaskapelle aus dem serbischen Banat bzw. die Kapelle „Mihai Eminescu“ aus Coştei mit. Das Festival beginnt am Sonntagnachmittag, um 16 Uhr, mit dem traditionellen Aufmarsch der Blaskapellen auf dem Opernplatz. Für 17 Uhr ist im Capitol-Saal ein Konzert mit Beteiligung aller Kapellen anberaumt. Als Hauptattraktion dieser Auflage gilt das Konzert, das die bekannte Temeswarer Bigband unter der Leitung von Franz Hoffner ebenda bietet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*