Festival im Erlenpark

Filme, Live-Musik, Spiele und Beschäftigungen für alle

Donnerstag, 06. August 2015

Gemütlich war es im Erlenpark beim Cinema-Fest im vergangenen Jahr. Foto: Silvana Armat

Hermannstadt - Wer der Hitze entgehen möchte, kann es sich vom heutigen Freitag an und bis Sonntag u.a . im Erlenpark/Parcul sub Arini gemütlich machen, wo die zweite Ausgabe des „Arini Fest Cinema” veranstaltet wird. Vor Einbruch der Dunkelheit, bevor Filme gezeigt werden können, finden von Magic Hands veranstaltete Ateliers für Malerei und Face-Painting sowie Spiele für Kinder statt. Teilnahmefreudige sind angehalten, Decken und Camping-Stühle mitzubringen, Picknicks zu veranstalten und dabei der Live Musik von DJ CampSauvage beizuwohnen.

Ein Vorhaben dieses Film-Festivals ist es, in jedem Jahr einen bedeutenden Filmemacher vorzustellen. Das wird diesmal der Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Wes Anderson sein, nachdem die Vorjahresveranstaltung Woody Allen gewidmet war.  Zur Vorführung gelangen jeweils ab 22 Uhr am Freitag (7. August) „The Grand Hotel Budapest”, am Samstag (8. August) „Fantastic Mr. Fox” und am Sonntag (9. August) „Moonrise Kingdom”.

„The Grand Hotel Budapest” mit Ralph Fiennes, Jude Law, F. Murray Abraham und Saoirse Ronan in den Hauptrollen war zu Jahresbeginn für neun Oscars nominiert und hat vier erhalten (für bestes Design, beste Musik, beste Kostüme und bestes Make-Up) sowie einen Golden Globe. Der Streifen erzählt die Abenteuer eines legendären Portiers in einem großen Hotel in Europa in der Zwischenkriegszeit. Preisgekrönt ist auch die Komödie „Fantastic Mr. Fox”, in dem Hollywood-Stars wie George Clooney, Meryl Streep, Jason Schwartzman oder Bill Murray zu sehen sind.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*