Filme der Wende in Temeswar

Sonntag, 01. Dezember 2013

bw.Temeswar - Eine Gala des Films der Wendezeit (Tranzfilm) veranstaltet die Zentrale Universitätsbibliothek „Eugen Todoran“ aus Temeswar in der Zeitspanne vom 2. bis zum 6. Dezember. Die Filmvorführungen sind von Montag bis Freitag, jeweils von 17 und 19 Uhr, in der Aula der Bibliothek anberaumt. Gezeigt werden Dokumentarfilme über die kontrastreiche Wendezeit Rumäniens, zwei Jahrzehnte nach der Dezemberrevolution 1989. Die Dokumentarstreifen wurden vom deutschen Konsulat Temeswar, vom ungarischen Institut Bukarest, dem tschechischen Zentrum Bukarest sowie von den bekannten rumänischen Dokumentarfilmern Florin Iepan und Alexandru Solomon zur Verfügung gestellt.. Für Dienstag, den 3. Dezember, um 13 Uhr, ist zudem das Kolloquium „Die Wende und der Dokumentarfilm“ vorgesehen. Vorträge halten mehrere Hochschullehrer von der Temeswarer West-Universität. Anschließend ein Workshop zum Thema, zum Wort kommen u. a. Florin Iepan, Laurenţiu Damian, Lucian Ionică und Constantin Pârvulescu .

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*