Firea: Keine Groß-Events im Stadtkern

Mittwoch, 06. Juli 2016

Bukarest (ADZ) – Die Bukarester Oberbürgermeisterin Gabriela Vrânceanu Firea Pandele (PSD) will keine Groß-Events im Stadtzentrum, da diese den staubelasteten Verkehr noch mehr beeinträchtigen. Auch für Veranstaltungen, die eine zeitweilige Sperrung von Hauptstraßen voraussetzen – etwa für Wochenend-Sport-Events – hat Firea nichts übrig. Es gebe durchaus Möglichkeiten, derlei Events in Parks oder auf der Nationalarena steigen zu lassen, so die Oberbürgermeisterin. Nach einem Appell von Kulturministerin Corina Şuteu, die Straßenveranstaltungen als „wesentlich“ für eine Stadt bezeichnete, relativierte Firea ihre Aussage und erläuterte, damit vor allem die Pop- und Rockkonzerte vor dem Parlamentspalast gemeint zu haben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*