Firma ContiTech veranstaltete Tag der offenen Tür in Großkarol

Dienstag, 01. Oktober 2013

Sathmar - Zum ersten Mal organisierte die Firma ContiTech am 21. September den Tag der offenen Tür und der Qualität für die Familien der Angestellten in Großkarol/Carei. An der Veranstaltung nahmen über 2000 Personen teil. Die meist besprochenen Themen waren die Wichtigkeit der Qualität und die Verantwortung, die von den Angestellten der Firma wahrgenommen wird. „Unser Ziel war den Ehepartnern, Eltern und Kindern der Angestellten die angewandten Prozeduren der Firma sowie das Umfeld, in dem die Angestellten der Firma ContiTech arbeiten, zu zeigen”, sagte Pressereferentin Bettina Iusli.  Die Veranstaltung begann um 10 Uhr mit einem kurzen Vortrag von Omar Guevara Delgado, Expert im Bereich Qualität.

Anschließend an den Vortrag besuchten die Angehörigen der Angestellten gruppen-weise die Produktionshallen. Die Koordinatoren der Veranstaltung erklärten den Besuchern ausführlich die Arbeitsphasen und die Verantwortungsbereiche der Angestellten. Diese sollen zur qualitätsmäßigen Herstellung der Gummischläuche, für Autos wie BMW, Volkswagen und Lamborgini, die von der Firma ContiTech produziert werden, beitragen.  „Unsere Philosophie ist die Qualität und unser Ziel ist die qualitätsorientierte Mentalität”, sagte Omar Guevara Delgado.  Die Firma ContiTech in Großkarol veranstaltet für die Angestellten und ihre Familien jährlich auch den Tag der Umwelt. Dadurch möchte die Leitung der Firma den Familien das Problem des Mülls bewusst machen, sagt Pressereferentin Bettina Iusli.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*