Firmen-Crosslauf in Temeswar

Sportliches Volksfest wird zur Tradidition

Freitag, 11. Mai 2012

Ein sportliches Volksfest wird Tradition: Hier der Start zur 7. Auflage des Temeswarer Firmen-Crosslaufs Foto: Zoltán Pázmány

Temeswar - Der Firmen-Crosslauf, eines der traditionellen und beliebtesten Events des Temeswarer Sportjahrs, wird am Sonntag, dem 13. Mai, auf den Straßen der Begastadt über die Bühne gehen. Die von Atletic Club Maraton organisierte Veranstaltung, die gleichzeitig auch als wichtigster landesweiter Sportwettbewerb für Privat- und Staatsfirmen angesehen werden kann, wird heuer ihre achte Auflage erleben. Im Vorjahr wurden 1300 Teilnehmer gezählt. Zu diesem Wettbewerb, der unter dem anziehenden Motto „Jetzt kannst du deinen Chef schlagen!“ läuft, können sich alle Mitarbeiter von Handelsgesellschaften oder Institutionen einschreiben, die Teilnahme von Leistungssportlern ist nicht genehmigt.

Die teilnehmenden Firmen haben die Zahl ihrer „Champions“ rechtzeitig mitzuteilen, können ihre Vertreter mit Firmentrikots, -kappen oder Luftbalons ausstatten, das jeweilige Firmenteam kann aber auch mit der Maskotte der Firma zum Start antreten. Die teilnehmenden Firmen haben eine Beteiligungsgebühr zu begleichen, für die Benutzung vom Firmenbanner müssen zusätzlich 250 Lei entrichtet werden. Den Siegern winken Preise, Trophäen und Diplome.

Der Start erfolgt um 10 Uhr vor der MIU-Schule im Stadtzentrum, Ankunft ist am Opernplatz. Drei Sportwettbewerbe stehen zur Wahl: nordisches Gehen – drei Kilometer, Crosslauf –, fünf Kilometer und ein Fahrradrennen auf einer Strecke von zehn Kilometern. Als Novum gilt bei der diesjährigen Auflage die Einführung des Champion-Chip mit Nummer für alle Teilnehmer.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*