Florianstag im Banat

Samstag, 04. Mai 2019

Steierdorf/Neudorf - Des heiligen Florian von Lorch, Märtyrer und Schutzpatron der Feuerwehr, wird an diesem Wochenende im Banat gedacht. Am heutigen Samstag, dem 4. Mai, wird um 13 Uhr in der römisch-katholischen Kirche in Steierdorf, einer Filiale der Pfarrei Anina, ein Hochamt zu seinen Ehren zelebriert. Die Feuerwehrleute treffen sich am Festtag des heiligen Florian, um an dieser Messe teilzunehmen. Sie werden von der örtlichen Blasmusikkapelle begleitet, die in diesem Jahr auch bei der musikalischen Umrahmung der Ostervigil in der Steierdorfer Kirche mitgewirkt hat. Zelebrant ist der Aninaer Seelsorger Martin Jäger.

Auch die Ortschaft Neudorf im Kreis Arad ehrt den heiligen Florian. Am Sonntag, dem 5. Mai, kommen die freiwilligen Feuerwehrleute aus Neudorf zu einer Messe in der Ortskirche zusammen. Die Messe beginnt um 13.30 Uhr.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*