Flüchtender Fahrer in U-Haft

Mittwoch, 13. Februar 2019

Bukarest (ADZ) - Der 20-jährige Autofahrer aus Răstolița, Kreis Mureș, der am Freitagabend vor der Polizei geflüchtet, dann mit großer Geschwindigkeit auf das Polizeiauto zugerast war, das ihn verfolgt hatte, ist am Montagabend wegen Missachtung der Zeichen der Polizei für 24 Stunden festgenommen worden. Während der Verfolgungsjagd durch die Ortschaft Aluniș, Kreis Mureș, hatte einer der Polizisten seine Waffe benützt, um den Fahrer anzuhalten, der Schuss war jedoch abgeprallt und hatte eine Fußgängerin am Kopf getroffen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*