Fluggesellschaft TAROM wird umstrukturiert

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Bukarest (ADZ) - Nach den sich in letzter Zeit mehrenden Flugverspätungen und technischen Pannen bei der Fluggesellschaft TAROM hat Transportminister Sorin Buşe am Dienstag eine Umstrukturierung der staatlichen Luftverkehrsgesellschaft angekündigt – selbst eine Privatisierung des Unternehmens sei nicht ausgeschlossen, so der Ressortminister. Binnen zehn Tagen soll nun als erstes ein Beratungsunternehmen gewählt werden, das die marode Airline sowohl in puncto strategischer Optionen und Handlungsmaßnahmen als auch bezüglich der kompletten Umgestaltung des Flugplans und der Modernisierung des bestehenden Reservierungs- und Ticketing-Systems beraten soll. Die TAROM schreibt schon seit sechs Jahren rote Zahlen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*