Flugverkehr um 16,5 Prozent gestiegen

Freitag, 22. Juli 2016

Bukarest - Der Flugverkehr auf den beiden Bukarester Flughäfen, Henri Coandă (Otopeni) und Aurel Vlaicu (Băneasa), ist im ersten Halbjahr um 16,5 Prozent auf mehr als 4,9 Millionen Fluggäste gestiegen. Auf den beiden Flughäfen landeten  und starteten im ersten Halbjahr insgesamt 56.584 Flugzeuge, um 8,6 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode. Auf dem Flughafen Henri Coandă wurden 4,911 Mio. Fluggäste sowie 51.000 Flugzeuglandungen und -starts verzeichnet. Auf dem Bukarester Flughafen operieren 37 Fluggesellschaften, die 92 Ziele anfliegen. (ADZ)

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*