Fördermittel der EU für die Landwirtschaft

Donnerstag, 27. September 2018

Bukarest (ADZ) - Agrarminister Petre Daea hat am Mittwoch in der Abgeordnetenkammer bekannt gegeben, dass Subventionen für die Landwirtschaft auch in diesem Jahr vorgesehen sind und die Auszahlung an die Bauernwirtschaften am 16. Oktober begonnen wird. Der Zuschuss kommt von der EU, die in den nächsten Tagen eine Vorauszahlung von 70 Prozent der geplanten Fördersumme an Rumänien freigeben wird.  Am Dienstag wurde im Plenum ein Misstrauensantrag debattiert, den die PNL im Zusammenhang mit der unkontrollierten Verbreitung der Schweinepest eingebracht hatte. Die Liberalen forderten darin den Rücktritt des Landwirtschaftsministers.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*