Forumswahlen in Temeswar

Edith Singer ist neue DFDT-Vorsitzende

Donnerstag, 22. März 2018

Foto: Siegfried Thiel

Im Rahmen der Wahlvertreterversammlung, die am Wochenende im Karl-Singer-Festsaal des Temeswarer AMG-Hauses anberaumt war, wählten die Mitglieder des Demokratischen Forums der Deutschen in Temeswar für die neue Amtszeit einen neuen Vorstand und mit Edith Singer die neue Vorsitzende. Die bisherige Vorsitzende, Helen Alba, stand für ein weiteres Mandat nicht mehr zur Verfügung, nahm jedoch jenes der stellvertretenden Vorsitzenden an. Dem Vorstand gehören wie bisher 13 Personen an: Edith Singer, Helen Alba, Johann Fernbach,  Annemarie Podlipny- Hehn, Alexandrina Paul, Arthur Funk, Balthasar Waitz,  Anca C²ceu, Teodora Mateo, Luise Finta, Raimund Walther, Claudiu C²lin, Bianca Barbu. "Nur wenn wir alle an einem Strang ziehen", betonte die neue DFDT-Vorsitzende in einem kurzen Dankeswort, "können wir das deutsche Volks- und Brauchtum pflegen und erhalten!" Das Temeswarer Forum entwickelte sich als Ortsforum bekanntlich aus dem schon 1990 gegründeten Temescher  Forum. Das DFDT, auch heute noch zahlenmäßig größtes Ortsforum in Rumänien -Laut VHS-Leiterin Alexandrina Paul wurden im Vorjahr 635 zahlende Mitglieder gezählt, die Zahl der Mitglieder ist jedoch höher- hatte seit der Gründung mehrere Vorsitzende: Mit 12 Jahren hatte Hochschullehrer Roland Cucuruz, auch heute noch aktiv als Lektor der deutschen Volksuni, das längste Mandat. Dieses Amt versahen noch Ildiko Jarcsek-Zamfirescu, Annemarie Podlipny-Hehn, Alexandrina Paul, Luise Finta, Balthasar Waitz und Helen Alba. Auf der Tagesordnung der Wahlvertreterversammlung des DFDT, bekanntlich Rechtsperson ohne Gewerbetätigkeit, standen noch ein Bericht des alten Vorsitzenden, Teilberichte über die Tätigkeit der VHS, des Literaturkreises Stafette, der Kulturgruppen, des Touristik-, Musik- und Bastelkreises. Desgleichen wurde ein Finanz- und ein Zensorenbericht verlesen und ein Budgetplan für das Jahr 2018 skizziert.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*