Frankreich verleiht DNA-Chefin hohen Orden

Donnerstag, 09. Juni 2016

Bukarest (ADZ) - Die Chefin der Antikorruptionsbehörde DNA, Laura Kövesi, ist am Dienstag mit der Ehrenlegion, dem ranghöchsten Orden der Französischen Republik, ausgezeichnet worden. Frankreichs Botschafter François Saint-Paul hob aus diesem Anlass die „wahrhaftig beeindruckenden Leistungen der DNA“ unter Kövesis Leitung hervor, die Behörde genieße inzwischen weit über die Landesgrenzen hinaus einen ausgezeichneten Ruf und gelte EU-weit als Vorbild, so der Botschafter.

Kommentare zu diesem Artikel

Peter, 10.06 2016, 09:40
Schade, der Artikel „Verurteilte Lokalpolitiker bleiben im Amt“ vom 10. Juni zeigt das die Hoffnung in den letzten Atemzügen liegt.
Sraffa, 10.06 2016, 02:47
@Peter : Die Hofnung stirbt zuletzt.
Peter, 09.06 2016, 11:44
Es ist super dass das Ausland die Arbeit der DNA würdigt. Vielleich merken jetzt sogar die letzten Korrupten und Bestechlichen das sie auch von ausländischen Politikern beobachtet werden und ihre Gier ein wenig zurück nehmen.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*