Französischkurs für Studenten

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Hermannstadt – Der Beginn des Universitätsjahres bietet Studenten aus Hermannstadt/Sibiu die Gelegenheit, an einem Intensiv-Französischkurs mit ausgeprägtem beruflichem Charakter teilzunehmen. Das Verfahren zur Auswahl der besten Studenten hat an der Lucian-Blaga-Universität begonnen und läuft bis am Montag, dem 20. Oktober. Dem Gewinner wird ein Stipendium im Wert von 20.000 Euro zugesprochen und die Möglichkeit geboten, sich 10 Monate lang im Rahmen der Oberen Wirtschaftsschule in Toulouse im Bereich des Tourismus fortzubilden. Der Sprachkurs ist für Studenten der Fakultäten für Wirtschaft, Geschichte und Fremdsprachen gedacht und soll diese mit Inhalten aus dem Bereich des Tourismus und des Kulturerbes auf ein Studium in Frankreich vorbereiten. Zu diesem Zweck werden im Rahmen des Kurses französische Fachleute im Bereich des Tourismus nach Hermannstadt reisen um hier Vorträge und Seminare zu halten. Den Intensivkurs haben die Botschaft der Republik Frankreich, das Französische Institut in Rumänien, die Nationale Agentur der Frankofonie und die Lucian-Blaga-Universität durch das Französische Lektorat vor drei Jahren ins Leben gerufen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*