Freidorf feiert Bezirksfest

Freitag, 29. August 2014

Temeswar - Der Stadtteilrat Freidorf veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Rathaus und dem Kulturhaus das alljährliche Bezirksfest im Petöfi-Sándor-Park. Das ganze Wochenende über finden in Freidorf Sport- und Kulturveranstaltungen sowie Konzerte statt. Geplant sind Fußballmeisterschaften, Fahrradrennen, Werkstätten für Kinder und Erwachsene und Volkstanz-Vorführungen.
Heute treten ab 18 Uhr die Volkssänger Carmen Dumbravă, Stana Stepănescu, Ramona Roescu und Andreea Aleuşan auf. Im Anschluss findet die feierliche Eröffnung des diesjährigen Bezirksfestes statt. Um 19.30 Uhr wird ein Gottesdienst abgehalten und ab 20 Uhr singen Ancuţa Fleşariu, Camelia Miu]escu, Dumitru Teleagă und Cornel Brici.

Auch am Samstag und Sonntag treten diverse Sänger ab 18 Uhr auf der Freilichtbühne im Petöfi-Sándor-Park auf. Die Sänger werden vom Timişul-Ensemble begleitet.
Die Gemeinde Freidorf wurde 1950 an Temeswar/Timişoara angeschlossen. Es wurde somit der siebente Stadtbezirk. Ursprünglich war es ein mehrheitlich von Deutschen bewohntes Dorf. Zu den Persönlichkeiten, die aus Freidorf stammen, zählt unter anderem der ehemalige Chefredakteur der „Neuen Banater Zeitung“ Nikolaus Berwanger.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*