Freitag startet die Europäische Mobilitätswoche

Temeswar macht vom 16. bis zum 22. September mit

Freitag, 16. September 2016

Temeswar – Die weltweit größte Kampagne für nachhaltige Mobilität - die Kampagne der Europäischen Kommission – beginnt am Wochenende. Auch diesmal macht Temeswar bei der „Europäischen Mobilitätswoche“ mit und möchte seinen Bürgerinnen und Bürgern die komplette Bandbreite nachhaltiger Mobilität vor Ort näher bringen.

Vom 16. bis zum 22. September werden im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche innovative Verkehrslösungen ausprobiert und gefördert. Europaweit werden eine ganze Woche lang Parkplätze und Straßen umgenutzt, neue Fuß- und Radwege in Betrieb genommen, Elektro-Fahrzeuge getestet, Schulwettbewerbe organisiert und Aktionen für mehr Klimaschutz im Verkehr unternommen. Dadurch zeigen Kommunen und ihre Bürgerinnen und Bürger, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und praktisch gelebt werden kann.

„Mobilität mit Verstand – Wirtschaft mit Gewinn“ heißt das Motto der Kampagne in diesem Jahr. Dieses soll darauf aufmerksam machen, dass nachhaltige Mobilität keineswegs zu wirtschaftlichen Nachteilen führt. Unter diesem Thema stehen auch in Temeswar zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm. Diese werden von der Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Temeswarer Nahverkehrsbetrieb RATT und mit zahlreichen Vereinen und Clubs organisiert. Die Veranstaltungsreihe beginnt heute, am 16. September. Um 18 Uhr werden Sportevents gleichzeitig an mehreren Orten in der Stadt ausgetragen.

Während der gesamten Woche wird täglich eine kostenlose Fahrt mit der touristischen Bahn „TramTur“ auf der Tramlinie 6 angeboten. Die Abfahrt ist von der Haltestelle am Freiheitsplatz und ist allein infolge von Online-Reservierungen über die Email-Adresse muzeu.transport@ratt.ro möglich. Die Anzahl der Fahrgäste ist auf 30 beschränkt.

Das vollständige Programm kann von der Homepage des Bürgermeisteramts www.primariatm.ro abgerufen werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*