Frühlingsfest in Neustadt

Samstag, 17. Mai 2014

Kronstadt - Zu einem Frühlingsfest wird für Samstag und Sonntag, den 17. bzw. 18. Mai,  nach Neustadt/Cristian eingeladen. Als Minioktoberfest von den Organisatoren gedacht, findet es im Gesellschaftssaal der Gemeinde an den beiden Tagen, zwischen 14 und 22 Uhr statt. Eingeladen wird, nach Möglichkeit in sächsischer, bayerischer oder österreichischer Tracht zu kommen. Bei deutscher und rumänischer Musik wird getanzt, gegessen und getrunken. Das Oktoberfest-Ballett sowie die lokale rumänische Volkstanzgruppe „Junii Cristianului“ werden deutsche und rumänische Tänze aufführen. Das Sonntagsprogramm wird mit einem Aufmarsch der Tanzgruppen, Teilnehmern und Ehrengästen in Kutschen durch die Gemeinde auf Klänge der Frühlingsband eingeleitet. Natürlich steht eine reiche Auswahl an Würsten vom Grill, Schnitzel, Braten und viel Bier im Angebot. Der Eintritt ist frei. Zum Fest, das von dem Bürgermeisteramt, dem Deutschen Wirtschaftsklub Kronstadt und dem Eventveranstalter Bonima organisiert wird, wird herzlichst eingeladen. Eingeleitet wird das Frühlingsfest am Samstag mit einem Grußwort des Bürgermeisters der Gemeinde, Dragoş Serafim.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*