Fuchs Gewürze übernimmt Alex & Comp

Freitag, 01. Mai 2015

Bukarest (ADZ) - Die deutsche Gruppe Fuchs hat die Gewürzeabteilung des drittgrößten Herstellers im Bereich Alex & Comp übernommen. In Rumänien produziert Fuchs bereits Gewürze und und Gewürzmischungen für den Endverbraucher und die Lebensmittelindustrie für den rumänischen Markt und andere osteuropäische Märkte. Diese Investition bekräftige das strategische Interesse für den rumänischen Markt und schaffe langfristig 250 Arbeitsplätze, heißt es in einer Mitteilung von Fuchs. Alex & Co produzierte Gewürze und Aromastoffe in Galatz und hatte 2014 einen Umsatz von rund 10 Millionen Lei.

Die Fuchs Gruppe hat eine Fabrik in Curtea de Argeş, wo sie Gewürze und Gewürzmischungen unter den Marken „Fuchs“ und „Cosmin“ herstellt und ist mit einem Umsatz  von 70 Millionen  Lei Marktführer in Rumänien.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*