Fünf Lohnklassen für Staatsangestellte vorgeschlagen

Samstag, 28. März 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) – Die Regierung hat einen Entwurf für die Entlohnung der Staatsangestellten ausgearbeitet und schlägt darin fünf Lohnkategorien vor. Der Bruttomindestlohn soll 1200  Lei ausmachen, der Höchstlohn wird mit 22.000 Lei angegeben.  Das sind Änderungen im seit 2010 gültigen Rahmengesetz, eine Arbeitsgruppe beschäftigt sich damit. Korrekturen waren auch dadurch nötig geworden, dass der Mindestlohn in der Volkswirtschaft angehoben wurde. Die Angelegenheit betrifft die 1.186.000 Staatsangestellten, von denen rund 923.000 mit einem Nettolohn unter 1250 Lei bezahlt werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*