Fünfter österreichischer Ski-Cup

Bis zu 170 Hobby-Skifahrer werden Anfang Februar an den Start gehen

Montag, 07. Dezember 2015

Das Österreichische Konsulat in Hermannstadt lädt Skiliebhaber zum fünften Ski-Cup ein. Foto: Österreichisches Konsulat Hermannstadt

Hermannstadt – Zum fünften Ski-Cup des Österreichischen Konsulats in Hermannstadt/Sibiu können sich die Skifahrer in dessen Zuständigkeitsbereich, welches die Kreise Hermannstadt, Alba, Kronstadt/Braşov, Mureş, Harghita und Covasna umfasst, aber nicht nur, bereits einschreiben. Der Wettkampf wird am 6. Februar, ab 8 Uhr, auf der Skianlage Arena Platoş auf der Hohen Rinne/Păltiniş ausgetragen. Der Ski-Cup des Konsulats ist ein für Hobbysportler gedachter Wettbewerb, welcher sich vornimmt, für den österreichischen Nationalsport zu werben; dementsprechend sind die Einschreibung und die Teilnahme kostenlos. Die Höchstanzahl der Teilnehmer ist auf 170 begrenzt, die Einschreibung erfolgt in der chronologischen Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Zusätzliche Interessenten werden auf eine Zusatzliste eingetragen und zum Wettbewerb zugelassen, sollten die Teilnehmer auf der Hauptliste ihre Nummern nicht innerhalb der dafür vorgesehenen Zeit in Empfang nehmen. Die Skifahrer auf der Warteliste können nur in ihrer Gruppe freigewordene Plätze in Anspruch nehmen. Der Einschreibungsfragebogen und die Teilnahmebedingungen stehen bei der Internetadresse www.cupadeski.ro zur Verfügung. Die Anmeldungen können bis zum 29. Januar eingereicht werden, weitere Informationen können bei der vorgenannten Internetadresse erfahren werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*