Fußball-Finalrunde von „Student Sport“

Die Spiele finden im „Ballon“ im Kronstädter Astra-Viertel statt

Mittwoch, 30. April 2014

Kronstadt - Die Endrunde der Studentenmeisterschaft in Mini-Fußball wird zwischen dem 4. und 7. Mai in Kronstadt/Braşov ausgetragen. Nach den Gruppenspielen sind dafür die besten acht der 23 Teilnehmermannschaften qualifiziert, leider nicht auch jene der Gastgeber von der „Transilvania-Uni“. Die Spiele finden in dem dafür von dem Fußballverband zugelassenen überdachten „Ballon“ im Astra-Viertel (Saturn-Boulevard) statt. Veranstalter ist der Verein „Student Sport“ der für dieses Ereignis auch Sponsoren heranziehen konnte. Außer dem Sieger-Pokal gibt es zusätzliche Preise für den besten Stürmer, Torwart sowie für den Torjäger. Im Gespräch steht auch ein Eröffnungsspiel mit Beteiligung der Fußballer der „Goldenen Generation“.
„Student Sport“ wird auch vom Kronstädter Forums-Stadtrat Christian Macedonschi unterstützt, der bei seiner wöchentlichen Pressekonferenz am Montag einen Vertreter dieses Sportvereins eingeladen hatte. Macedonschi forderte die Stadtverwaltung auf, den Schüler- und Studentensport zu fördern und auf jede beabsichtigte Kürzung im Bereich Leistungssport zu verzichten. Im Gespräch stand nämlich die Umwidmung mancher Gelder vom Sport zugunsten z. B. der Finanzierung kostenloser Fahrten der Rentner im Kronstädter öffentlichen Stadtverkehr.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*