Gabriela Firea als Stadtoberhaupt vereidigt

Samstag, 25. Juni 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Donnerstag hat Gabriela Firea (PSD) ihren Eid als Oberbürgermeisterin von Bukarest abgelegt. In der Antrittsrede verwies sie vor allem darauf, dass künftig jeder Investitionstermin eingehalten werden soll.
Gegenwärtig gebe es Objekte, die seit zehn Jahren Baustelle sind, Bukarest sei das Opfer der Gleichgültigkeit gewesen. In dem Fall, dass Gesetze daran schuld sind, hätte man sich ans Parlament wenden können. Sie wolle Ordnung in das System der Vertragsabschlüsse bringen, damit diese eingehalten werden. Am Zeremoniell der Vereidigung nahmen PSD-Vorsitzender Liviu Dragnea und Senatsvorsitzender Călin Popescu Tăriceanu teil.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*