Gabriela Firea: WLAN in Bus und Straßenbahn

Mittwoch, 01. Februar 2017

Bukarest (ADZ) - Die Bukarester Oberbürgermeisterin Gabriela Vrânceanu Firea Pandele (PSD) hat am Montag kostenloses WLAN (Wireless Local Area Network bzw. drahtlose lokale Netzwerke) in allen Verkehrsmitteln des öffentlichen hauptstädtischen Nahverkehrsunternehmens RATB versprochen. Des Weiteren soll den Bukarestern auch eine App zur Verfügung stehen, die den in Haltestellen wartenden Handy-Usern die geschätzte Wartezeit bis zum Eintreffen ihres öffentlichen Verkehrsmittels angibt. Beide Projekte sind vom Munizipalrat Bukarest bereits abgesegnet worden, wann genau sie allerdings umgesetzt werden, steht noch nicht fest – Firea vermied es, genaue Fristen zu nennen, und sprach lediglich von „recht bald“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*