Gäste aus fünf verschiedenen Ländern im Ettinger-Lyzeum

Samstag, 26. September 2015

Die Teilnehmer des Projektes aus Sathmar

 li. Sathmar - Vom 27. September bis zum 3. Oktober wird das Johann Ettinger Lyzeum in Sathmar/Satu Mare Gastgeber für Schüler und Lehrer aus fünf verschiedenen Ländern: Türkei, Litauen, Polen, Griechenland und Italien sein. Das Treffen findet im Rahmen des Projektes „Erasmus+ International High 5 Career Portfolio” statt. Das Hauptziel des Projektes ist die Beratung bei der Berufsorientierung der Schüler der Partnerschulen sowie die Schulung der Begleitlehrer, damit sie ihre Schüler bei der Berufswahl unterstützen können. Die Veranstalter haben für die Gäste ein vielfältiges Programm zusammengestellt: u.a. den Workshop „Starting a business” im Rahmen dessen Erfolgsunternehmer aus dem Kreis Sathmar eingeladen werden. Die Gäste werden auch an Ausflügen teilnehmen und am 3. Oktober findet um 16 Uhr ein flashmob mit allen Teilnehmern des Projektes im Stadtzentrum statt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*