Gastronomische Höhepunkte im Juli

Küchenkräuter, Marillen, Salbei und Rezepte der Nachbarschaften auf der Speisekarte

Donnerstag, 14. Juli 2016

Hermannstadt – Die Esskultur in den Dörfern Südsiebenbürgens können Gourmets im Juli in der Hermannstädter Umgebung entdecken und von gleich drei Anlässen profitieren, um der Hitze der Stadt zu entkommen. Im Rahmen des Programms „Flavours and Sounds of Transylvania“ (Düfte und Klänge Siebenbürgens) laden der Verein My Transylvania und die Evangelische Kirchengemeinde Hermannstadt/Sibiu kommenden Samstag, den 16. Juli, zur Veranstaltung „Küchenkräuter aus dem Garten der Pfarrerin“ in den Hof der Dorfkirche in Hammersdorf/Guşteriţa ein. Das Programm beginnt hier um 17 Uhr mit Kaffee und hausgebackenem Hanklich. Um 17.30 Uhr folgt ein Konzert, in dessen Mittelpunkt die besagten Küchenkräuter stehen, aber auch solche, die Heiligennamen tragen. Das Buffet wird um 18.15 Uhr eröffnet und um 19 Uhr besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch den Garten der Pfarrerin teilzunehmen und mehr zu den Sozial- und Umweltprojekten zu erfahren, die dort umgesetzt werden.

In Talmesch/Tălmaciu ist der 23. Juli den Marillen und der Salbei gewidmet. Auf dem Talmescher Pfarrhof wird das Buffet um 11 Uhr eröffnet. Der gastronomische Teil dauert rund zwei Stunden, gefolgt von einer Volkstanzdarbietung. Der zur Tradition gewordene Transylvanian Brunch findet, diesmal mit Schwerpunkt auf den alten Rezepten der Nachbarschaften, am 30. Juli in Hundertbücheln/Movile statt. Die Veranstaltung beginnt hier mit der Eröffnung des Buffets um 11 Uhr, gefolgt von einem Kulturprogramm um 13 Uhr. Das Programm umfasst des weiteren einen Erkundungsspaziergang durch das Dorf und die Kirche sowie eine von musikalischen Einlagen begleitete Ausstellung des Vereins Churchfortress, der gleichzeitig auch Veranstalter des Events ist.
Die Teilnahme erfolgt mit Anmeldung bei der E-Mail-Adresse asociatie@mytransyl vania.ro, die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Für den Transport steht ein Kleinbus zur Verfügung. Die Teilnahmegebühr beträgt für alle Veranstaltungen jeweils 75 Lei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*