Gebührenfrei studieren

Freitag, 27. Mai 2016

scn. Temeswar – Den Schülern, die bei den Mathematik- und Informatik-Olympiaden oder ähnlichen Wettbewerben am besten abgeschnitten haben, werden gebührenfreie Plätze an der betreffenden Fakultät an der West-Universität zur Verfügung gestellt. Die Mathematik- und Informatik-Fakultät hatte vor Kurzem einen Wettbewerb organisiert, an dem über 180 Schüler aus den Kreisen Temesch, Arad, Karasch-Severin, Bihar, Gorj, Ilfov, Mehedinti und Valcea teilgenommen haben. Siebzehn Preisträger sind erkoren worden. Die Gewinner haben einen Geldpreis erhalten, außerdem wird ihnen die Möglichkeit geboten, gratis an der oben genannten Fakultät zu studieren. Dasselbe gilt für die Preisträger der Mathematikolympiade „Traian Lalescu“. Auch an den anderen Fakultäten gilt die Regelung, dass Olympioniken auf die gebührenfreien Plätze aufgenommen werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*