Gedichte im Scheinwerferlicht

Neueröffnung der Kunstsektion der Kreisbibliothek

Samstag, 21. April 2012

rt. Temeswar - Die „Deliu Petroiu“-Kunstsektion der Kreisbibliothek Temesch/Timiş wird am Montag in der „Theresien“-Bastei neu eröffnet. Um 12 Uhr findet ein offizielles Eröffnungsprogramm statt. Studenten von der Kunsthochschule werden eigene Werke ausstellen. Am Abend wird dann der Leiter der Kreisbibliothek Temesch Tudor Creţu ein Gedichtrezital auf dem Domplatz im Scheinwerferlicht von Motorrädern halten.

Das kulturelle Programm am Montag stellt auch den Auftakt der Nationalen Woche der Bibliotheken dar. Täglich wird die Kreisbibliothek Veranstaltungen organisieren. Die Abschlussveranstaltung am Freitag verspricht den Gaumen zu verwöhnen. Die Bibliothekarinnen kochen zusammen mit Meisterköchen aus der Stadt alte, traditionelle Gerichte. Die Rezepte stammen aus den Büchern der Temeswarer Bibliotheken. 

Die Kunstsektion der Kreisbibliothek besitzt rund 16.000 Fachbücher und ist nach dem bedeutendsten Kunstkritiker der Stadt benannt. Auch über eine reiche Sammlung an alten Vinylplatten verfügt die Bibliothek. Sie wird täglich von Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr und 19 Uhr offen stehen. Bürger erhalten zu den Büchern kostenlosen Zugang.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*