Gemeinsam Grenzen überwinden

Mittwoch, 19. September 2012

Temeswar – Den Tag der europäischen Zusammenarbeit begeht erstmalig auch die Stadt Temeswar/Timişoara. Dieser findet traditionsgemäß am 21. September statt und soll die Tatsache würdigen, wie die europäische territoriale Kooperation dazu beiträgt, dass die Europäer einander näher kommen und grenzüberschreitend Lösungen für gemeinsame Probleme finden.

Anlässlich dieses Festtages sollen am Freitag, den 21. September, um 19 Uhr, zwei Konzerte im Rosenpark stattfinden. Es werden die rumänische Road Band und die serbische Rock-Gruppe Bajaga I Instruktori auftreten. Der Eintritt ist frei.

Das Ereignis wird vom Büro für grenzüberschreitende Zusammenarbeit aus Temeswar in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Regionalentwicklung und Tourismus und dem Büro für EU-Integration der serbischen Regierung organisiert.

Der Tag der europäischen Zusammenarbeit steht unter dem Motto „Gemeinsam Grenzen überwinden“ und wird EU-weit begangen. Fast 80 Prozent aller Programme zur territorialen Kooperation werden sich daran beteiligen und mehr als 160 Veranstaltungen finden diese Woche in Europa statt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*