Gemeinsame Feier der Caritas-Seniorenzentren

Senioren aus mehreren Ortschaften waren dabei

Samstag, 21. Oktober 2017

Die Senioren aus Großkarol tanzten zur Country-Musik.
Foto: Caritas

Sathmar - Rund 200 Senioren feierten vergangenes Wochenende den Welttag der Senioren in Sathmar/Satu Mare. Zum Treffen kamen Mitglieder der Seniorenklubs aus Sathmar, Großkarol/Carei, Turterebesch, Neustadt/Baia Mare und Sighetu Marma]iei. Im Rahmen des Projekts „Old but Gold”, unterstützt vom Rotary Klub in Sathmar, wollte man bei diesem Event die Generationen einander näher bringen und die besonderen Schönheiten des hohen Alters hervorheben. In diesem Sinne gab es verschiedene Programme, an denen Gymnasialschüler zusammen mit den Mitgliedern der Seniorenzentren teilnahmen.

Ebenfalls im Rahmen des Projektes wurde der Fotowettbewerb zum Thema „Mit silbernem Haar im goldenen Alter“ angekündigt. Daran nahmen 32 Fotografen mit insgesamt 83 Fotos teil. Den ersten Preis des Fotowettbewerbs gewann József Eisemann mit dem Foto „Marathon”, den zweiten Platz erzielte Csilla Bartha mit ihrem Werk „Kommunikation”. Der Zuschauerpreis ging an Csongor Miklós für das Foto „Freundinnen“.

Die Anwesenden Senioren wurden seitens des Rotary Klubs aus Sathmar von Dr. Tibor Borz und Zsolt Csengeri begrüßt. Einige Worte richteten auch Magdalena Hauler, Leiterin des Seniorenklubs aus Sathmar und Ildiko Krupiczer, Leiterin des Seniorenklubs in Neustadt, an die Anwesenden.

Die Feier wurde in guter Stimmung mit Musik, Tanz und Unterhaltung fortgesetzt.

Die Caritas bedankt sich bei allen, die zum Gelingen des Events beigetragen haben, vor allem dem Hauptsponsoren, dem Rotary-Klub in Sathmar sowie den Leitern der Seniorenzentren: Magdalena Hauler, Angela Kincses, Margit Nagyivan, Melinda Geng, Ildiko Krupiczer und Erzsebet Czubler.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*