General a.D. Florian Coldea wurde Dozent

Samstag, 19. August 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - General a. D. Florian Coldea, bis vor ein paar Monaten Erster Stellvertreter des Direktors des rumänischen Geheimdienstes SRI, hat sich an der Ausschreibung einer Dozentenstelle an der Nationalen Akademie für Nachrichtendienst „Mihai Viteazul“ beteiligt und diesen Wettbewerb gewonnen. SRI verweist darauf, dass General Florian Coldea dadurch nicht in die aktive Arbeit des Geheimdienstes zurückkehrt, er habe als Dozent an der Hochschule den Status eines Zivilbeamten. Was die Zusammenlegung des Gehalts und der Rente betrifft, habe man sich an die gesetzlichen Bestimmungen gehalten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*