Generaldirektoren von Fernsehen und Radio gewählt

Mittwoch, 18. Juni 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Auf der Sitzung der beiden Parlamentskammern von Montag wurde Stelian Tănase zum Generaldirektor des öffentlichen Fernsehens (TVR) und Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. Bei der Abstimmung gab es 339 Stimmen „dafür“ und 45 Stimmen „dagegen“. Damit geht eine Interimszeit zu Ende, die seit dem 20. Dezember 2013 gedauert hat.
Am gleichen Tag wurde der neue Aufsichtsrat des öffentlichen Hörfunks (SRR) vereidigt. Dieser hatte Ovidiu Miculescu für das Amt des Ratsvorsitzenden und Generaldirektors von SRR empfohlen, der Vorschlag wurde von den Kulturausschüssen der beiden Kammern unterstützt. Bei der Abstimmung erzielte Ovidiu Miculescu 353 Stimmen, bei 14 Gegenstimmen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*